home

Das ist unser Haus!

Eine habiTAT Informations- und Diskussionsveranstaltung zu kollektivem Eigentum und Selbstverwaltung von Wohn_Raum

Mittwoch 15.11. um 19h im que[e]r-beisl!

Wipplingerstrasse 23, 1010 Wien

Steigende Mieten, befristete Verträge und Zwangsräumungen – die Wohnsituation verschärft sich für viele, auch in Wien. Eine mögliche praktische Antwort darauf ist der Freikauf und die Selbstverwaltung von Mietshäusern. Nach dem Vorbild des Mietshäusersyndikats in Deutschland, stehen inzwischen auch in Wien zwei Hausprojektgruppen kurz davor, durch kollektives Eigentum leistbaren und sicheren Wohnraum zu schaffen. Als Teil der Dachstruktur habiTAT sind bereits Hausprojekte in Linz (Willy*Fred) und Salzburg (Autonome Wohnfabrik) entstanden. Dabei geht es nicht nur um schöneres Wohnen, sondern auch um die Schaffung langfristiger bezahlbarer Räume für politische und kulturelle Initiativen.

Bei der Veranstaltung stellen drei Wiener Hausprojekte (Bikes&Rails, SchloR und schloss*kollektiv) das habiTAT-Modell vor und diskutieren über Potenziale, Widersprüche und Grenzen des kollektiven Häuserfreikaufs.

mehr Infos zu der Veranstaltung findet ihr hier.

 


Das wollen wir!

Wir sind eine Gruppe von acht Personen unterschiedlichen Alters, die gemeinschaftlich Wohnen wollen. Unser Ziel ist es, durch den gemeinsamen Kauf einer Immobilie, langfristig sicheren und leistbaren Wohnraum zu schaffen. Mit diesem Vorhaben sind wir nicht alleine, sondern Teil eines internationalen Netzwerks an erfolgreichen Hausprojekten. Neben der Umsetzung eines generationsübergreifenden selbstverwalteten Wohnprojekts, ist es uns ein Anliegen, Räume für soziale und kulturelle Initiativen zur Verfügung zu stellen. Unserer Meinung nach sind innovative und nachhaltige Ansätze, die Wohnen, Arbeiten und soziales Engagement miteinander verbinden, im städtischen Zusammenleben dringend notwendig.

Um dieses Projekt zu verwirklichen, sind wir aktuell auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie.

Was?                                                                                                                                                                           Wir suchen ein Objekt in bautechnisch einwandfreiem Zustand ohne Sanierungsbedarf.         Das Objekt muss getrennte Wohneinheiten und Außennutzfläche (Garten oder Innenhof) haben.

Wo?                                                                                                                                                                                   In Wien.

Wie groß?                                                                                                                                                                     Zwischen 400 und 1.500 m2 Wohnfläche.

Wie teuer?                                                                                                                                                                   Maximal € 2.000,- pro Quadratmeter Wohnfläche.

 

Alternativ sind wir auch an Baugründen in Wien interessiert.                                                                 Mindestens 300 m2, gewidmet Bauklasse II oder III.

 

Wir freuen uns über Hinweise und Angebote per Email.